Nächster Termin Einsatzabteilung  

   

Nächster Termin Jugendfeuerwehr  

   
 

TH1-TIERNOT - Tier in Notlage

TH1-TIERNOT - Tier in Notlage
Einsatzort Details

Herchenrath
Datum 09.04.2021
Alarmierungszeit 05:20 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Much Löschzug Much
  • Much 01-HLF20-1
  • Much 01-HLF20-2
Fahrzeugaufgebot   Much 01-HLF20-1  Much 01-HLF20-2
Hilfeleistung

Einsatzbericht

In Herchenrath war ein 14-jähriger Terrier namens 'Benni' in ein Kanalrohr im Straßenseitengraben gelaufen. Er konnte sich nicht eigenständig aus dem Kanalrohr befreien und saß ca. 5 m vor dem rettenden Ausgang fest. Daraufhin verständigte der Besitzer die Feuerwehr. Mit Hilfe eines Kaminkehrwerkzeugs gelang es uns schließlich das Tier in Richtung des Einlaufs in den Revisionsschacht zu bewegen. Nun war das Tier in Greifweite. Wir befreiten das sichtlich verängstigte jedoch augenscheinlich unverletzte Tier und übergaben es an seinen Besitzer. Nach rund 1 h konnten wir auch diesen Einsatz beenden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

   

Login / Logout

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.